Geschichte

Die W. Beyeler AG bis Heute

1939 gründet der gelernte Koch W. Beyeler die Firma als Einzelgesellschaft und beginnt mit der industriellen Produktion von Mayonnaise. Im Jahr 1953 wird die Aktiengesellschaft in ihrer heutigen Form gegründet. 1970 treten die beiden Söhne von W. Beyeler in die Firma ein, um diese 1985, anlässlich des Austritts des Gründers, zu übernehmen. In diesem Jahr wird auch die erste vollautomatische Anlage in Betrieb genommen.

1988 zeichnet sich eine Erweiterung und ein Umzug in die Räumlichkeiten am Paradiesrain 28 in Allschwil ab. 1990 beginnt die Produktion von kalorienreduzierter Mayonnaise und im Jahr 1994 wird das Angebot um verschiedene Salatdressings erweitert. Im folgenden Jahr kommen Traiteur Saucen wie Curry-Mayonnaise und Cocktailsaucen hinzu.

2000 beginnt die Produktion von biologischem Senf und der Export von biologischen Produkten in die EU. Darauf folgen Mayonnaise,Senf und Salatsaucen in BIO Knospe und Demeter Qualität. Im Jahr 2001 wird ein Managementsystem eingeführt.

2003 zieht die Firma in die neu errichteten Produktionsräumlichkeiten nach Dornach SO, In den Wyden 3. Im Jahre 2005 werden wir erfolgreich nach dem IFS Food Standard zertifiziert.

2007 wurde unser Standort in Dornach nochmals stark ausgebaut.